CRANBERRY UPSIDE-DOWN KUCHEN

by Nom Nom in ,


Frische Cranberries sind hierzulande nicht einfach zu bekommen. Die knall roten Beeren haben es uns angetan. Wir haben gleich mehrere  Packungen der süss-herben Klassiker aus den USA ergattert. Traditionell werden sie um die Advents- und Weihnachtszeit für süsse wie auch salzige Gerichte verwendet. Wir haben uns an das Experiment dieses Upside-Down Kuchens gewagt. In Kombination mit einem Hauch Orange und der nussig-bitteren Note der Mandeln ist eine erfrischende Kreation entstanden, welche an grauen Wintertage etwas Farbe auf den Tisch bringt.


Für eine runde Springform von 24 cm
ergibt ca. 12 Stück


Für den Belag
100 g Butter
150 g Zucker
3 EL Orangensaft
300 g frische Cranberries

Für den Teig
225 g Butter 
225 g Zucker
1/2 TL Salz
1 Packung Vanillezucker
4 Eier
100 g geriebene Mandeln
Schalenabrieb einer Orange
2-3 Tropfen Bittermandelaroma
1 TL Backpulver
150 g Mehl
100 g ganze Mandeln

Zum Servieren
einige gehackte und geröstete Mandeln
Puderzucker

1. Eine Springform von 24 cm mit Backpapier auskleiden.

2. Für den Belag die Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen. Den Zucker und den Orangensaft dazugeben, mit dem Schneebesen umrühren, bis der Zucker leicht zu karamellisieren beginnt.  

3. Den Topf vom Herd nehmen und den Karamell auf dem Boden der vorbereiteten Springform gleichmässig verteilen. Die Cranberries waschen, abtrocknen und ebenfalls auf dem Karamell verteilen. 

4. Den Ofen auf 180° C vorheizen. Die ganzen Mandeln grob hacken, in einer Pfanne kurz anrösten und zum Abkühlen zur Seite stellen.

5. Für den Teig die zimmerwarme Butter mit dem Mixer rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Vanillezucker hinzugeben. Die Eier (ebenfalls zimmerwarm, nicht direkt aus dem Kühlschrank) nacheinander dazugeben und weiterrühren, bis die Masse deutlich heller wird.

6. Die geriebenen Mandeln, Orangenschale und Bittermandelaroma untermischen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, alles zur Masse sieben, die gerösteten Mandeln dazugeben und alles gut vermischen. 

7. Den Teig in die Springform über die Cranberries giessen und mit einem nassen Löffel glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde goldbraun backen. 

8. Kuchen in der Form einige Minuten auskühlen lassen. Die Ränder lösen und schnell auf einen Teller stürzen. Zum Servieren mit gehackten und gerösteten Mandeln und Puderzucker bestreuen.